Yoga im BGM/BGF

YOGA BGM / BGF

Yoga besteht zu 1 % aus Theorie und zu 99 % aus Praxis und Erfahrung.

Sie erhalten Unterstützung für Ihr individuelles Konzept im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Gesundheitsförderung. Angefangen von der umfassenden Bedarfsanalyse über die Planung bis zur Umsetzung des BGM erhalten Sie ein massgeschneidertes Angebot.

Hierzu gehören:

  • Vorträge
  • Workshops
  • Seminare
  • Yoga Gesundheitskurse
  • Andere Präventivmassnahmen aus dem Bereich des Stressmanagements
  • Interne und externe Angebote
  • Zertifizierte Angebote
  • Einzelcoachings
  • Kompaktangebote
  • Bedarfsanalyse
  • Unterstützung bei der Konzeption eines individuellen BGM
  • Finanzierung zertifizierter Angebote durch individuellen Zuschuss der Krankenkassen und Gesundheitsförderung gemäß § 3 Nr. 34 EStG
  • Ein hohes Ausbildungs- und Qualitätsniveau

Yoga bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, nicht nur an seiner persönlichen Entwicklung zu arbeiten, sondern auch Stress und Konflikte im Berufsalltag zu managen. Wissenschafltiche Studien belegen die positive Wirkung von Yoga und Meditation, die sich in der Gesundheit und im eigenen Wohlbefinden zeigt.

Lesen Sie auch eine aktuelle Studie des BDY zusammen mit der GfK.