Erfahrungsberichte

Erfahrungsbericht

Verena- “Yoga‒mein neues Lebensgefühl”

Immer auf der Suche. Immer was Neues. Alles ausprobieren. Keine Ruhe ‒ auch nicht im Kopf. Das bin ich. Ob das gut ist? Auf Dauer nicht. Zumindest für mich ‒ das durfte ich bereits lernen. Dennoch kann ich nicht still halten, brauche Herausforderungen. 3 Klinikaufenthalte, etliche Sportarten und Entspannungsmethoden später,
21/06/2020 1
Erfahrungsbericht

Katharina- Ich habe vor 13 Jahren die Diagnose MS bekommen…

Vor ungefähr einem Jahr hatte meine Freundin, die seit Jahren Yoga praktiziert, mich nach langem Bearbeiten endlich überredet, in eine Schnupperstunde zu Andrea mitzukommen und mir das Ganze mal anzusehen! Dies war zu einem Zeitpunkt, zu dem es mir gesundheitlich und psychisch sehr schlecht ging. Ich habe vor 13 Jahren
10/06/2020 1
Erfahrungsbericht

(Eva) -“Ein Dankeschön für 1 Jahr ‚yogieren‘”

Ich wollte Yoga machen und Sport. Eine Kombination, die von Ultra-Yogis wahrscheinlich belächelt wird. Aber hier habe ich sie, für mich, gefunden. Körperliche Forderung, der Schweiß läuft … ich bin stärker und beweglicher geworden und seelisch ausgeglichen wie selten zuvor. Jede Stunde beginnt mit „Einatmen, Hände nach oben, … ausatmen,
23/04/2020 Like
Erfahrungsbericht

(Julia) Meine Suche nach dem perfekten Yoga Studio

Vom inneren Schweinehund, bester Betreuung und der Suche nach meinem perfekten Yoga Studio Geht es nicht fast Jedem so: Hochmotiviert beginnt man mit einer Sportart, einem Training, einer hoffnungsvollen Möglichkeit um sich fit wie gesund zu halten. Meistens hört man genauso schnell wieder damit auf. Ich mache regelmäßig Sport, aber
23/04/2020 Like
Erfahrungsbericht

(Tanja) Ashtanga – eine Reise die niemals enden wird

Genau ein Jahr ist es her, dass ich das erste Mal wirklich mit Yoga in Berührung kam. Vom Hören und Sagen hatte ich zuvor viel darüber gehört und auch die ein oder andere Übung durch Lehrvideos mitgemacht, was früher ein schöner Ausgleich zum normalen Training war. Interessiert hat es mich
23/04/2020 Like
Erfahrungsbericht

(Ulrike)…“Ich kann es nicht glauben!

… Ich, 55, im Kopfstand! Im Handstand! Es ist unglaublich, welches Potential in einem steckt und was Andrea, meine Yoga-Lehrerin, aus einem rausholen kann. Wenn man dazu bereit ist, sich einfach mal darauf einzulassen und loszulassen!8. Januar 2018: meine erste Yoga-Stunde im Shala. Ich habe vorher schon Yoga gemacht, ja,
23/04/2020 Like
Erfahrungsbericht

(Wolfi)…Yoga- Reine Männersache!!!

Yoga – von Katzenbuckeln und happy downcats – vor gut einem Jahr meinten meine Mädels zuhause der Papa müsste was für seine Gesundheit machen. Versteht sich mit Yoga – reine Männersache – sollen 107 kg verteilt auf 1,97 m wieder in Form gebracht werden. Meine Gedanken – reine Männersache –
23/04/2020 1